Herbstwanderung 2015
TC HIRSCHAID
Herbstwanderung  2015 Am Samstag den 10.10.2015 konnte ich bei herrlichstem Wanderwetter eine starke Gruppe  von 14 Teilnehmer  in Ketschendorf begrüßen. Voller Tatendrang  machten wir uns auch gleich auf den Weg, kamen jedoch nicht allzuweit, da wir bei unserer  Birgit gleich auf ein kleines Startgetränk eingeladen wurden. Nun ging es  aber mit leichten Schritten auf guten Wanderwegen unserem Ziel, Senftenberger - Keller entgegen. Nach ca . einer Stunde kamen wir auf eine kleine Lichtung mit herrlichem Ausblick ins Regnitztal. Hier machten wir eine kurze Rast, um dann ausgeruht unser Ziel zu erreichen. Am Keller angekommen, konnten wir uns mit Bier aus Tiefenellern und guter Brotzeit stärken für den Rückweg. Um ca. 17.00 Uhr machten wir uns auf den Heimweg, vorbei an den herrlich gelegenen Privatkellern in Richtung Ketschendorf, wo wir bei der Birgit unseren Abschlussschnaps serviert bekamen. Alle waren der Meinung,  es war ein wunderschöner Wandertag  und  man dies im Herbst 2016 wiederholen sollte. Ich möchte mich noch bei allen Teilnehmern und unserer Birgit ganz herzlich für diesen schönen Tag bedanken.   gez. Karl Linhardt  
TC HIRSCHAID
Herbstwanderung  2015 Am Samstag den 10.10.2015 konnte ich bei herrlichstem Wanderwetter eine starke Gruppe  von 14 Teilnehmer  in Ketschendorf begrüßen. Voller Tatendrang  machten wir uns auch gleich auf den Weg, kamen jedoch nicht allzuweit, da wir bei unserer  Birgit gleich auf ein kleines Startgetränk eingeladen wurden. Nun ging es  aber mit leichten Schritten auf guten Wanderwegen unserem Ziel, Senftenberger - Keller entgegen. Nach ca . einer Stunde kamen wir auf eine kleine Lichtung mit herrlichem Ausblick ins Regnitztal. Hier machten wir eine kurze Rast, um dann ausgeruht unser Ziel zu erreichen. Am Keller angekommen, konnten wir uns mit Bier aus Tiefenellern und guter Brotzeit stärken für den Rückweg. Um ca. 17.00 Uhr machten wir uns auf den Heimweg, vorbei an den herrlich gelegenen Privatkellern in Richtung Ketschendorf, wo wir bei der Birgit unseren Abschlussschnaps serviert bekamen. Alle waren der Meinung,  es war ein wunderschöner Wandertag  und  man dies im Herbst 2016 wiederholen sollte. Ich möchte mich noch bei allen Teilnehmern und unserer Birgit ganz herzlich für diesen schönen Tag bedanken.   gez. Karl Linhardt